Download PDF by Prof. Dr. med. Hans-Otto Dustmann, Iris Mackensen, Michael: Aktiv gegen den Rückenschmerz: Informationen und Ratschläge

By Prof. Dr. med. Hans-Otto Dustmann, Iris Mackensen, Michael Kunz (auth.)

ISBN-10: 3642575447

ISBN-13: 9783642575440

ISBN-10: 379851318X

ISBN-13: 9783798513181

Aktiv gegen den Rückenschmerz ist keine herkömmliche Rückenschule: Dieser Ratgeber entstand im täglichen Miteinander von Patienten, Ärzten und Therapeuten und gibt Tipps, die sich im Alltag tatsächlich umsetzen lassen. Der rückenschmerzgeplagte sufferer und Leser kann sich aus dem bebilderten, sehr umfangreichen Übungsteil sein individuelles Trainingsprogramm mühelos zusammenstellen.

Show description

Read or Download Aktiv gegen den Rückenschmerz: Informationen und Ratschläge à Mit praktischen Übungen PDF

Similar german_11 books

Migrations- und Integrationsforschung in der Diskussion: by Gudrun Hentges, V. Hinnenkamp, Almut Zwengel PDF

Einwanderung hinterlässt ihre Spuren in der Struktur der Bevölkerung: Die sich daraus ergebende gesellschaftliche Heterogenität – die Vielfalt an Sprachen, Religionen und Kulturen – stellt auch die Sozialwissenschaften immer wieder vor neue Herausforderungen. Der Band nähert sich den Themen Migration und Integration aus interdisziplinärer Perspektive.

Download PDF by Dr. Hans-Jürgen Voigt, Dr. Thomas Wippermann (auth.): Geochemie

Dieses Handbuch besteht aus insgesamt sieben Einzelbänden. Sechs Bände behandeln die Themen Geofernerkundung, Strömungs- und Transportmodellierung, Geophysik, Geotechnik Hydrogeologie, Tonmineralogie und Bodenphysik sowie Geochemie. Ein weiterer Band gibt Handlungsempfehlungen für ein stufenweises Vorgehen bei der Erkundung von Deponie- und Altlaststandorten.

Additional resources for Aktiv gegen den Rückenschmerz: Informationen und Ratschläge à Mit praktischen Übungen

Sample text

Diese Ubung dehnt die Huftbeuger. Ubung 4. Sie knien mit einem Bein auf dem Boden, das andere Bein ist in einem etwa rechten Winkel aufgestellt (sogenannter "HalbKniestand"). Den Unterschenkel des knienden Beines legen Sie etwas nach auBen, wodurch eine Innendrehung im Hiiftgelenk entsteht. ) verschwindet und schieben nun das Becken nach vorne. Wichtig ist, hierbei nicht ins Hohlkreuz zuriickzufallen! Die Ubungen 5 und 6 dehnen die haufig stark verkiirzte Kniestreckund -beugemuskulatur. Ubung S.

Die Hiiftbeuge- und GesaGmuskulatur spielt beim Beugen bzw. Strecken der Lendenwirbelsaule eine wichtige Rolle, stabilisiert das Becken mit dem Kreuzbein, insbesondere beim Stehen und Gehen, und dient beim Sitzen, Stehen und Gehen der Haltungskontrolle. Die unterschiedlichen "Aufgabenbereiche" der verschiedenen Muskelgruppen lassen schon vermuten, dass gerade beim Zivilisationsmenschen bestimmte Muskeln wesentlich starker trainiert sind als andere und bestimmte Muskelgruppen chronisch iiber- bzw.

Sie schwingen zum Ende hin aus, d. h. es darf keine abrupte Bewegungsumkehr erfolgen. Die Ubungen sollten in jeder Richtung 10- bis 1Smal nacheinander ausgeftihrt werden. 57 58 Obungsteil Mit den Ubungen 1 bis 3 trainieren Sie die Halswirbelsaule. Ubung 1. Sie sitzen auf einem Hocker oder Stuhl. Die Ellenbogen sind auf Ihren Oberschenkeln aufgesttitzt, Ihr Kopf ruht in beiden Handen, die Handflachen und Finger liegen rechts und links auf ihren Wangen. Nun drehen Sie den Kopf, indem Sie ihn mit den Handen ftihren, zunachst zur einen, dann, tiber die Mittelposition, zur anderen Seite.

Download PDF sample

Aktiv gegen den Rückenschmerz: Informationen und Ratschläge à Mit praktischen Übungen by Prof. Dr. med. Hans-Otto Dustmann, Iris Mackensen, Michael Kunz (auth.)


by Kevin
4.2

Rated 4.43 of 5 – based on 42 votes