Download PDF by Michael Jürgs: BKA: Die Jäger des Bösen

By Michael Jürgs

ISBN-10: 3570100081

ISBN-13: 9783570100080

ISBN-10: 3641064597

ISBN-13: 9783641064594

Die erste umfassende Darstellung der Arbeit des BKA

Die Jäger des Bösen – die Mitarbeiter des Bundeskriminalamts und ihre Kollegen bei EUROPOL und Scotland backyard – kommen aus allen Berufen. Um das moderne Verbrechen zu besiegen, braucht es nicht nur Ermittler, Zielfahnder, cellular Einsatzkommandos, sondern Techniker, Wissenschaftler, Psychologen. Im 21. Jahrhundert ist die Organisierte Kriminalität sowohl in der realen Welt als auch in der virtuellen des net zu einem globalen Geschäft geworden. Die Kriminellen haben aufgerüstet, aber ebenso die Polizei. Michael Jürgs recherchierte innerhalb und außerhalb des BKA den Wandel von der verstaubten Behörde zur Schaltstelle nationaler und internationaler Ermittlungsarbeit, studierte bei Scotland backyard, wie Verbrechen geographisch erfasst und als »Landkarten des Verbrechens« gestaltet werden, und erfuhr bei EUROPOL, wie Terrorismus, Waffenhandel und Menschenschmuggel über alle Grenzen hinweg bekämpft werden.

Michael Jürgs erhielt als erster Sachbuchautor Zugang ins Innere der Behörde und Einblick in die internationale shape der Verbrechensbekämpfung. Er ist einer der bekanntesten investigativen Journalisten.

Show description

Read Online or Download BKA: Die Jäger des Bösen PDF

Best german_2 books

Extra resources for BKA: Die Jäger des Bösen

Sample text

Irgendwo dazwischen steht das Bundeskriminalamt. Die Gefahrenabwehr ist Ländersache, aber bei der Sicherung der obersten Bundesorgane, sowohl was deren Dienstsitze betrifft als auch die Wohnsitze ihrer Vertreter, werden BKA-Beamte wie Schutzpolizisten eingesetzt. Als Kriminalisten wiederum dürfen sie nicht alles tun, wofür sie gut ausgebildet wurden. Denn natürlich können sie das alles auch, und einiges davon besser als andere – observieren, ermitteln, fahnden, zugreifen. Nur bei international organisierten Delikten – Waffen- und Munitionshandel, Sprengstoff, Falschgeld, Rauschgift – ist seit 1973 originär das BKA zuständig, und auch nur dann, falls es für deutsche Bezüge notwendig ist, im Ausland mit den Ermittlungen zu beginnen.

Erst wenn ein grünes Licht signalisiert, dass alles seine Ordnung hat, bekommen Besucher einen amtlichen Passepartout, einen Gastausweis, den sichtbar zu tragen ihnen nachdrücklich auferlegt wird. Beim Warten auf Einlass fällt die Besetzung der Pförtnerlogen auf. Die Uniformierten sind nicht wie viele Berufskollegen in anderen Firmen dickbäuchig gemütlich, sondern austrainiert und bewaffnet. Neugierig frage ich nach einem Gerät, das scheinbar vergessen von der hauseigenen Putzkolonne an einer Wand lehnt und aussieht wie ein Besen, der in einem Spiegel endet statt in einer Bürste.

Erst im Laufe der Jahre haben sie gelernt, dass es auf Erden nur selten gerecht zugeht. Erfahrung macht eben nicht nur klug, sondern gelassen. Hauptaufgabe des Bundeskriminalamtes ist es nämlich, alle Informationen aus beiden Polizeibereichen zu sammeln, sowohl aus der Gefahrenabwehr stammende als auch die aus der Strafverfolgung. Welche Befugnisse daraus erwachsen für den Firmensitz in Wiesbaden, ist unklar und nie genau definiert worden. Darüber klagten und klagen seit dem Amtsantritt des Sozialdemokraten Horst Herold 1971 alle Präsidenten des Amtes, unabhängig davon, zu welcher politischen Partei oder Richtung sie gehörten oder gerechnet wurden.

Download PDF sample

BKA: Die Jäger des Bösen by Michael Jürgs


by John
4.1

Rated 4.40 of 5 – based on 18 votes