Download PDF by Gudrun Hentges, V. Hinnenkamp, Almut Zwengel: Migrations- und Integrationsforschung in der Diskussion:

By Gudrun Hentges, V. Hinnenkamp, Almut Zwengel

ISBN-10: 3531168029

ISBN-13: 9783531168029

ISBN-10: 3531922203

ISBN-13: 9783531922201

Einwanderung hinterlässt ihre Spuren in der Struktur der Bevölkerung: Die sich daraus ergebende gesellschaftliche Heterogenität – die Vielfalt an Sprachen, Religionen und Kulturen – stellt auch die Sozialwissenschaften immer wieder vor neue Herausforderungen. Der Band nähert sich den Themen Migration und Integration aus interdisziplinärer Perspektive. Die Beiträge aus Politologie, Soziologie, Pädagogik und Linguistik gruppieren sich um die zentralen sozialwissenschaftlichen Kategorien Biografie, Sprache und Bildung.
Die elf Autor(inn)en dieses Bandes präsentieren Ergebnisse qualitativer und quantitativer Studien, von denen sich zahlreiche auf eigene empirische Erhebungen stützen. Andere Beiträge systematisieren bereits vorliegende empirische Untersuchungen und gehen sekundäranalytisch vor. Die Perspektiven der Akteurinnen und Akteure werden in den Aufsätzen ebenso berücksichtigt wie die Rahmenbedingungen, die zu Ausgrenzung und Diskriminierung führen.

Show description

Read Online or Download Migrations- und Integrationsforschung in der Diskussion: Biografie, Sprache und Bildung als zentrale Bezugspunkte PDF

Best german_11 books

Download e-book for kindle: Migrations- und Integrationsforschung in der Diskussion: by Gudrun Hentges, V. Hinnenkamp, Almut Zwengel

Einwanderung hinterlässt ihre Spuren in der Struktur der Bevölkerung: Die sich daraus ergebende gesellschaftliche Heterogenität – die Vielfalt an Sprachen, Religionen und Kulturen – stellt auch die Sozialwissenschaften immer wieder vor neue Herausforderungen. Der Band nähert sich den Themen Migration und Integration aus interdisziplinärer Perspektive.

Download e-book for kindle: Geochemie by Dr. Hans-Jürgen Voigt, Dr. Thomas Wippermann (auth.)

Dieses Handbuch besteht aus insgesamt sieben Einzelbänden. Sechs Bände behandeln die Themen Geofernerkundung, Strömungs- und Transportmodellierung, Geophysik, Geotechnik Hydrogeologie, Tonmineralogie und Bodenphysik sowie Geochemie. Ein weiterer Band gibt Handlungsempfehlungen für ein stufenweises Vorgehen bei der Erkundung von Deponie- und Altlaststandorten.

Extra info for Migrations- und Integrationsforschung in der Diskussion: Biografie, Sprache und Bildung als zentrale Bezugspunkte

Sample text

Ich habe viel ((lachen)) Neue erfahren I: Was zum Beispiel? “ (Interview 12, Z. 41–48) I: Was würden Sie gerne noch lernen damit das Leben in Deutschland einfacher wird? S: Gedichte I: Gedichte? S: Ja ... ich habe gedacht aber ich weiß nicht genau ... ich habe gehört aber ich weiß es nicht genau ... aber in Deutschland war irgendwelche König ... er war sehr stark“ (Interview 12, Z. 194–198). Integrations- und Orientierungskurse. 2 Sprachliche Voraussetzungen zum besseren Verständnis der Inhalte des Orientierungskurses Gefragt nach den Themen, die Gegenstand des Orientierungskurses waren, benennen die Interviewpartner/innen eine breite Palette unterschiedlicher Schwerpunkte: die Geschichte Deutschlands im 20.

Vgl. Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen 2003, S. 33, S. 270. Integrations- und Orientierungskurse. ), sich weiter zu orientieren“. , S. 17). Fünftens: Die Befähigung zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben – übersetzt mit „Handlungskompetenz“ – gelinge nur dann, wenn Zuwanderer mit den „in Deutschland üblichen Verhaltensweisen (Sitten und Gebräuche)“ vertraut seien. Erforderlich seien ferner Kenntnisse über deren „Hintergründe (grundlegende Werte und Anschauungen)“.

Einige wenige neue Methoden und Prinzipien haben in das vom BAMF vorgelegte Konzept Eingang gefunden (Urteilskompetenz, Methodenkompetenz, Handlungskompetenz, interkulturelle Kompetenz), viele weitere Methoden und Prinzipien blieben jedoch unberücksichtigt. Hinzu kommt, dass die Orientierungskurse in der Regel nicht von politischen Bildner(inne)n angeboten werden, sondern von Sprachlehrer(inne)n, bei denen ein sozialwissenschaftliches Studium nicht vorausgesetzt werden kann. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (2004, S.

Download PDF sample

Migrations- und Integrationsforschung in der Diskussion: Biografie, Sprache und Bildung als zentrale Bezugspunkte by Gudrun Hentges, V. Hinnenkamp, Almut Zwengel


by Steven
4.5

Rated 4.33 of 5 – based on 49 votes